Fragen und Antworten

Einfach Fragen!

Facebook

Besucht uns gerne auf Facebook

unsere Geschichte

Am 16. März 1959 gründete Tischlermeister Peter Giesberts an der Vereinsstraße in Krefeld einen Handwerksbetrieb. Gut sieben Jahre später trat Sohn Willibald Giesberts als Mitgesellschafter in die Tischlerei ein und erweiterte deren Tätigkeitsfeld um das Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerk, in dem er 1973 auch selbst die Meisterprüfung ablegte. 1971 trat der Firmengründer in den wohlverdienten Ruhestand und fortan firmierte der Familienbetrieb unter Rolladen Willibald Giesberts, an dessen Spitze seit 01. Mai 1996 der Rolladen- und Jalousiebaumeister Stefan Krüger steht.

Stefan Krüger heisst Dich herzlich willkommen!

Tore

unsere Tore

Neubau, Renovierung, Nachrüstung

»Anfangs dachten wir, gar nicht so einfach zu lösen! Früher, da war das mit der Garage gar kein Thema. Das Auto stand darin und an die Fahrräder kamen wir auch ohne größere Probleme heran. Vor einigen Monaten wurde es aber umständlich. Papa und ich sind begeisterte Hobby-Motorsportler. Mit Motorrädern und Quads auf privaten Rennkursen zu fahren wurde schnell unsere liebste gemeinsame Freizeitbeschäftigung. Schnell erkannten wir: Ein Garagenzugang reicht einfach nicht mehr, da auch unsere Motorräder in der Garage Platz finden sollten. Die Garage ist groß und lang genug für ein zweites Garagentor an der Seite. Aber wie sollten wir das insgesamt lösen? Vor dem Umbau haben wir den Fachmann zu Rate gezogen und nach der für uns optimalen Lösung gefragt. Die eindeutige Empfehlung vom Profi lautete dann: Zwei Marken-Garagentore von Alulux, natürlich aus Aluminium! Wir haben uns für die beiden Torsysteme Detolux und Resident entschieden. Und heute wissen wir, dass uns der Fachbetrieb bestens beraten hat. Denn Garagen Seitensektionaltore von Ryterna zeichnen sich durch eine Vielzahl hervorragender Eigenschaften aus.

Seitensektionaltor

Auch für überbreite Garagen haben wir eine gute Lösung – das zweiteilige Seitensektionaltor. Es ermöglicht separate Bedienung der einzelnen Torflügel nach Bedarf. Sie bestimmen die Farbe (nahezu alle Lackierungen aus der RAL-Karte sind möglich) und die Oberfläche Ihrer Tore. Zur Auswahl stehen glatte, strukturierte und folierte Oberflächen. Wählen können Sie auch aus Top modernen Oberflächen wie Rusty, Edelstahllook, Deep Matt und Perleffekt Lackierungen. Sie haben auch die Möglichkeit durch Einsatz von Edelstahlfenstern oder Edelstahldesigns (auch eigene Entwürfe sind möglich) ein persönliches nach Ihren Wünschen gefertigtes Tor zu bestellen.

Sektionaltor

Das Mittelsicken Tor ist meist verkauftes Tor in Europa, die Sektionen haben nur eine Durchgehende sicke, auch die überbreite Tore wirken kleiner und doch massiv. Wählen Sie aus woodgrain oder stucco Prägung, oder entscheiden Sie sich für die Glatte Oberfläche! Selbstverständlich sind die Tore auch nach fast allen RAL ähnlichen Farben lackiert und in mehreren Foliierten (dem Holz täuschend ähnlich aussehenden) Oberflächen erhältlich.

Sektionaltor

Flügeltore die perfekte Lösung für Neubau und Sanierung. Sehr stabile Ausführung individuell gefertigt und auf Wunsch ausgestattet mit vielen Extras. Lieferbar in allen RAL-Farben und in 4 Holzdekors. Viele Verglasungsmöglichkeiten mit Edelstahlrahmen und VSG-Sicherheitsglas oder mit Kunststoffrahmen und Doppelacrylscheiben. Auch 2-färbige Ausführungen lieferbar. Kombination von verschiedensten Designs und Paneelen Waagrechte und senkrechte Paneelgestaltung möglich. Auch in asymmetrischer Ausführung lieferbar

unser Lieferant